Blog

Die Baustelle nimmt Form an

Seit dem Spartenstich am ersten Tag hat sich vieles getan. An Tag sieben konnte bereits die Firstfeier zelebriert werden. Und mittlerweile sind das Dach, Außenfassaden, Böden und Stiegen ebenfalls so gut wie fertig.

 [···]

Read More

Olympia wir kommen!

Jetzt ist es offiziell: Es gibt keinen Weg zurück mehr, denn während ihr das lest, sind get up! und das Lehrlings-Team schon unterwegs nach Pyeongchang in Südkorea.

Einem solchen Vorhaben steht man natürlich mit gemischten Gefühlen gegenüber. Und so ist der Abschied von Familie und Partnern für manche der jungen Männer zwar emotional, aber eines ist klar ersichtlich: Die Freude überwiegt!

“Tschüss Vorarlberg!”, unser Arbeitstrupp bei der Abreise

 [···]

Read More

Lehrlinge go Olympia!

Das neueste Projekt aus der get up!-Schmiede führt uns nach Südkorea, genauer gesagt: nach Pyeongchang. Denn hier laufen die Vorbereitungsarbeiten für die Winter Olympia 2018 bereits auf Hochtouren und  Vorarlberg wird direkt vor Ort zum Einsatz kommen!

Genauer gesagt: Acht Lehrlinge, ein Lehrlingsausbildner und get up! Gründer Martin Dünser, der die Idee zum Projekt „Lehrlinge go Olympia“ lieferte.

Von links nach rechts: Dr. Peter Mennel, Generalsekretär ÖOC, Nave Pasquale, Bolter Lucas, Klien Philipp, Würder Danny, Köppl Luca, Kathan Alexander, Fohn Theodor, Kathan Patrick, Ilg Martin, Dünser Martin, GF get up, Mag. Gosch Florian, Marketingleiter ÖOC

 [···]

Read More

Bauvermessung mit den Jäger Bau Lehrlingen

“Lernend arbeiten und arbeitend lernen”

Unter diesem Motto fand bereits zum dritten Mal das Projekt Bauvermessung vom 11. bis 13. März 2015, mit den Lehrlingen der Fa. Jäger Bau GmbH statt.

Im Rahmen der Kooperation zwischen get up! der Hilti AG und mit der Unterstützung von BM Ing. Heinz Hausmann-Fischer (Allg. beeideter und gerichtlich zertifizierter Sachverständiger). Konnten die Lehrlinge im Bereich Vermessungsmathematik und Messtechnik, drei spannende und lehrreiche Tage erleben. Am zweiten Tag waren auch zwei Lehrlinge der Hilti AG, vom Werk Thüringen mit dabei. Sie werden sich im Bereich Außendienst weiterbilden und konnten so erste Erfahrungen in der Praxis mit Kunden sammeln und wertvolle Kontakte knüpfen.

Nach dem Theorieteil ging es hinaus in die Praxis und unter anderem auch auf die gerade begonnene Baustelle, Arge Arlbergtunnelsanierung, bei der die Fa. Jäger Bau wesentlich beteiligt ist. Für alle war es eine spannende Erfahrung wie im Tunnelvortrieb gearbeitet wird und wie man untertage, ohne GPS, die richtigen Messpunkte setzt.

Durch das selbstständige Ausprobieren und Anwenden der Messgeräte auf einer nicht alltäglichen Baustelle, wurde für die Lehrlinge Lernen erlebbar gemacht und somit eine größtmögliche Nachhaltigkeit erreicht.

Read More

Überraschungen aus der Lehrlingsküche bei der m.e.t. night 2014

Bei der diesjährigen m.e.t. night am Freitag, 31. Oktober 2014 wurden die über 120 Gäste im J.-J. Ender Saal in Mäder mit einem  3-Gänge-Menü aus der m.e.t.- Lehrlingsküche überrascht.

Unter der Leitung von Startkoch Wolfgang Ponier und Martin Dünser von get up! bereiteten m.e.t.-Lehrlinge und ihre Ausbildner einen Abend der Sinne vor und lernten viel Neues zum Thema Lebensmittel, Nachhaltigkeit und Teamwork.

Vom Einkauf der Lebensmittel beim Bauern vor Ort, über die Dekoration bis zur Vorbereitung des Menüs konnten die Jugendlichen erfahren, was es heißt eine Veranstaltung zu organisieren.

Um 18.30 Uhr wurden die Unternehmerinnen und Unternehmer aus der m.e.t. mit einem Aperitif empfangen. Christian Thaler (Innungsmeister der Metalltechniker) und Jürg Hagleitner (Innungsmeister der Mechatroniker) begrüßten die Gäste und informierten über die aktuellen Projekte der m.e.t.

Dann war es soweit: Im Front-Cooking-Bereich der Lehrlingsküche wurde das Menü fertig gezaubert und anschließend von den Lehrlingen serviert. Die Geschmacksknospen wurden mit der Vorspeise „Grünen Rakete“ angeregt und die Sinne somit für den nächsten Hochgenuss, den Hauptgang „Pastinake hoch drei“ vorbereitet. Das mit Stickstoff zubereitete Dessert  bildete den krönenden Abschluss.

Die Gäste zeigten sich begeistert von der professionellen Leistung der Lehrlinge.

Ganz nach dem Motto „Schau mal über den Tellerrand“ zeigten die Lehrlingen abseits von ihren Lehrberufen als Metalltechniker, Elektrotechniker oder Mechatroniker was sie alles können und hatten dabei viel Spaß. Ein Kabarett von und mit Klaus Malin rundete den Abend ab und sorgte im Publikum für einige Lacher.

Read More